Neue Kinderbeiräte sind gewählt!

Erste Sitzung des neuen Eschborner Kinderbeirates hat stattgefunden

Am 18.11.2015 war es wieder so weit: Der neu gewählte Eschborner Kinderbeirat ist zu seiner konstituierenden Sitzung im kleinen Sitzungssaal des Eschborner Rathauses zusammen gekommen. Unter den 20 Kindern, die aus den dritten bis sechsten Klassen der Eschborner Schulen und einigen umliegenden Gymnasien kommen gibt es für diese Amtszeit einige Wiederholungstäter, denen die Arbeit in den letzten beiden Jahren so viel Spaß gemacht hat, das sie weitere zwei Jahre mitarbeiten möchten. Die alten wie auch die neuen Kinder haben schon viele Ideen und Vorschläge zusammengetragen, die alle im Protokoll festgehalten wurden und nunmehr von den Kindern zusammen mit Ihrer Leiterin Katrin Lena Greiner abgearbeitet werden.

Nachdem die Kinderbeiräte Eschborn und Niederhöchstadt im letzten Jahr stets gemeinsam getagt haben, weil die langjährige Niederhöchstädter Leiterin Christine Simon-Noll leider aus Eschborn weggezogen ist, gibt es nun erfreulicherweise wieder eine eigene Leitung für die Niederhöchstädter Kinder. Sabine Widder hat das Amt übernommen und wird auch noch vor Weihnachten mit dem dortigen Kinderbeirat die erste Sitzung abhalten.