Ausstellung in der Kleinen Galerie am Rathaus: Arez Ghaderi "Fotografie"

Augenblicke an 10 verschiedenen Schauplätzen. Unterschiedliche Szenen, mal schöne und mal traurige Momente des Lebens, die zum Nachdenken einladen. 10 Fotoreihen die zum Teil im Iran und zum Teil in Deutschland entstanden sind.

Anrez Ghaderi wurde 1987 in Sanandaj im Iran geboren. Seine Tätigkeit als Fotojournalist nahm er im Jahr 2003 auf. Seine Fotografien waren bisher in drei Einzelausstellungen und über 30 Gruppenausstellungen im Iran und anderen Ländern zu sehen. Er ist Mitglied der National Iranian Photographers’ Society und arbeitete für die offizielle Nachrichtenagentur des Iran.

Die Ausstellung ist bis zum 16. Oktober 2019 zu sehen.

Die Ausstellungen können dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung besichtigt werden. Galerie am Rathaus, Unterortstraße 27, Neue Mitte