Lesung mit Anthony Horyna

19 Uhr, Bürgerzentrum Niederhöchstadt

Die Stadtbücherei lädt ein zu einer Live-Lesung und einem Talk zum Buch: „Projekt 19/19. Oder wie ich 45 Tage durch Deutschland lief. Und warum.“ von und mit Anthony Horyna.

1900 Kilometer. Einen Marathon am Tag. 45 Tage hintereinander.
Der Mental Coach und Lauftrainer Anthony Horyna präsentiert sein Buch „Projekt 19/19. Oder wie ich 45 Tage durch Deutschland lief. Und warum.“ im Bürgerzentrum in Eschborn Niederhöchstadt.

Mit diesem Projekt möchte er auf ungewöhnliche Art und Weise auf Depression und Suizid aufmerksam machen. Themen, die auch in Deutschland noch immer Tabu sind.
Ein Buch über Grenzerfahrungen.
Darüber, wie es ist, aus Strukturen und Normen auszubrechen und dabei nicht nur sich, sondern auch anderen Mut zu machen. Schritt für Schritt. Jeden Tag. Immer wieder aufs Neue. Beim tagtäglichen Marathon, wie im Leben.

Anmeldung bitte unter 06196 / 490 256 oder an stadtbuecherei(at)eschborn.de.

zurück