Theater - Love Letters - Theaterstück in Briefen

Stadthalle Eschborn - Einlass ab 19:00 Uhr

Love Letters - von A.R. Gurney, Deutsch von Inge Greiffenhagen und Daniel Karasek, a.gon Theater München
Andrew und Melissa kennen sich seit Kindertagen.In der Schule schreiben sie sich Zettelchen, später während ihres gesamten Lebens Briefe. Sie finden nie zueinander und sind doch auf ewig verbunden. Eine Frau, ein Mann – zwei ganz verschiedene Leben. Eine wundervolle, große Liebe, leicht und klar entwickelt im Dialog intimer Briefe.

Die Vorstellung ist ausverkauft!

Wegen gestiegener Corona-Infektionszahlen gelten im Main-Taunus-Kreis weitere Kontaktbeschränkungen.

Die Teilnahme an Veranstaltungen wie Theater- und Konzertaufführungen  wird auf maximal 100 Personen beschränkt.

Für einen sicheren und angenehmen Theaterabend wurde ein neuer Saalplan erstellt, der die aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen berücksichtigt. Eine gute Sicht ist auf allen Plätzen aufgrund der deutlich geringeren Anzahl garantiert.

Alle Veranstaltungen finden in der Stadthalle Eschborn, Rathausplatz 36, statt.