Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger! Sehr geehrte Gäste!

 

"Liegt das neue Jahr vor dir und das alte hinter dir, lass das alte liegen und hebe das neue auf." Mit den Worten von Monika Kühn-Görg möchte ich Sie sehr herzlich zum diesjährigen Neujahrsempfang in Eschborn begrüßen. Ich hoffe, Sie sind gut ins neue Jahr gekommen, und ich wünsche Ihnen, dass die Erwartungen, die Sie mit 2020 verbinden, in Erfüllung gehen mögen.

 

An dieser Stelle möchte ich einige Ehrengäste des heutigen Abends begrüßen, den den Landtagsabgeordneten Herrn Christian Heinz, den Landrat des Main-Taunus-Kreises Herrn Michael Cyriax, die Kreisbeigeordneten des Main-Taunus-Kreises Herr Johannes Baron und Frau Madlen Overdick, sowie den Kreistagsvorsitzenden Herrn Wolfgang Männer. Den erst seit kurzem amtierenden Bürgermeister der Kreisstadt Hofheim am Taunus Herrn Christian Vogt. Aus unserer Nachbargemeinde Steinbach Bürgermeister Herrn Steffen Bonk, sowie dessen Vertreter Herrn Lars Knobloch und den Stadtverordnetenvorsteher Manfred Gönsch. Des Weiteren begrüße ich den Kriminaldirektor der Polizeidirektion Main-Taunus Herrn Urban Egert.

Sehr geehrte Damen und Herren, der Neujahrsempfang hat sich, wie ich finde, zu einem guten Begegnungs- und Gesprächsforum entwickelt, um in lockerer Runde das alte Jahr Revue passieren zu lassen und sich über die Ziele für das neue Jahr auszutauschen. Wir dürfen heute auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken und deshalb auch mit Zuversicht nach vorn schauen. Es hat sich gelohnt, für Eschborn zu arbeiten. Es hat sich gelohnt, gemeinsam um Entscheidungen zu ringen und es hat sich gelohnt Beschlüsse zielstrebig umzusetzen.

 

2019 hat sich, das darf ich wohl sagen, in unserer Stadt viel bewegt, wir sind große Schritte nach vorn gekommen. Eschborn, das sind wir alle. Liebe Eschbornerinnen und Eschborner, Ihre Aktivitäten, Ihr Engagement machen unsere Stadt attraktiv und lebendig. [mehr]


 

Zeige Alben 1 bis 2 von 2