Fünf attraktive Gewerbeparks

Für Ihre Projekte stehen interessante Flächen zur Verfügung und mit hochwertigen und architektonisch anspruchsvollen Büroimmobilien ist der Standort bestens aufgestellt. Eine Fläche von über 130 Hektar steht für die Wirtschaft zur Verfügung, in denen inzwischen mehr als 34.000 Menschen arbeiten. Alle Gebiete sind mit der für einen zeitgemäßen Geschäftsbetrieb notwendigen Infrastruktur ausgestattet.

Gewerbegebiet West
image-11015

Gewerbegebiet West

Das Gewerbegebiet umfasst 40 Hektar und grenzt direkt an die L3005 sowie die S-Bahnlinie mit zwei Haltestellen. Hier sind unter anderem IBM, Cisco Systems, VR LEASING, Deutsche Telekom, techem, Yaskawa, Monster.de, die Swatch Group Deutschland und die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (giz) tätig.

mehr
Helfmann-Park
image-11016

Helfmann-Park

Der 7,7 Hektar kleine, aber moderne Helfmann-Park ist Sitz der Hypothekenbank Frankfurt AG, Compass Group, Accovion, Randstad, St. Jude Medical, Waters, ConCardis sowie von zwei Mercure Hotels.

mehr
Camp Phönix-Park
image-11017

Camp Phönix-Park

Das Gewerbegebiet umfasst 24 Hektar und liegt an der A66. Hier sind unter anderem XXXL Mann Mobilia, NSK-Europe, Autohaus Nix, Sanitär Richter & Frenzel, Rewe, dm-Drogerie, KFC, Aldi, Fressnapf, Vino, denn's Biomarkt, Burger King tätig.

mehr
Gewerbegebiet Ost
image-11018

Gewerbegebiet Ost

Bei den 10 Hektar des Gewerbegebiets Ost liegt der Schwerpunkt auf Großmärkten wie SELGROS, Real, Möbel Boss, Reddy Küchen, Aldi sowie Lidl und auch das Zentrallaboratorium der Deutschen Apotheker sowie die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände finden hier Platz.

mehr
Gewerbegebiet Süd
image-11020

Gewerbegebiet Süd

Das Gewerbegebiet Süd umfasst 50 Hektar und grenzt an die A66 sowie die Bahnlinie. Ein Großteil der 19.000 Arbeitsplätze bieten Unternehmen wie Vodafone, Deutsche Bank AG, BAFA, British Telecom, Deutsche Börse AG, EY, Deutsche Telekom, Samsung, Huawei, Infosys, Rödl und Partner, Verbatim oder PSD Bank.

mehr