STADTRADELN

Was ist STADTRADELN?

STADTRADELN ist ein deutschlandweite Kampagne des Klimabündnisses, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei gilt: Jeder Kilometer zählt! Die Aktion dient der Förderung des Radverkehrs mit dem Ziel, Luft- und Lärmemissionen zu reduzieren und somit auch die Lebensqualität in Städten und Gemeinden zu verbessern. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen auf www.stadtradeln.de.

 

STADTRADELN in Eschborn

Eschborn nimmt seit 2015 an der dreiwöchigen Fahrradaktion teil. Die Stadt unterstützt die Kampagne mit zusätzlichen Aktionen wie gemeinsamen Fahrradtouren mit dem Bürgermeister und dem ADFC, kostenlosen Fahrrad-Checks und Preisgeldern für die Gewinnerteams. Um einen weiteren Anreiz für den Klimaschutz zu geben, spendet die Stadt 1 Cent pro geradeltem Kilometer für ein nachhaltiges Projekt. STADTRADELN ist mittlerweile eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Stadt Eschborn. Viele engagierte Bürgerinnen und  Bürger nehmen mit ihren Teams an der Aktion teil. Klimaschutz, Gesundheit und Teambuilding stehen im Fokus. Dabei soll das Radfahren in Eschborn auch über STADTRADELN hinaus noch attraktiver werden.

 

Aktionszeitraum 2022

STADTRADELN ist für dieses Jahr bereits beendet. Die Ergebnisse und Siegerteams sind nachfolgend zu finden, sowie auf www.stadtradeln.de/eschborn oder in der aktuellen Pressemitteilung. Der Aktionszeitraum für 2023 wird zum gegebenen Zeitpunkt über die Zeitung, Social Media und die Homepage bekannt gegeben.

Vom 26. Juni bis 16. Juli 2022 fand der Aktionszeitraum für das STADTRADELN 2022 statt. Dabei radelten 856 Teilnehmende für den Klimaschutz und sammelten dabei 147.588 Kilometer. Die 43 angemeldeten Teams konnten somit 23 Tonnen CO₂ vermeiden. 

Neben den Preisgeldern für die besten Teams spendet die Stadt zudem 1.476 Euro für den Klimaschutz. Konkret wird von dem Geld ein Insektenhotel hinter der Verwaltungsstelle in Niederhöchstadt eingesetzt. Der Restbetrag geht an die von der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 schwer getroffene Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Kategorie: meiste km, CO2-Einsparung

Platzierung

geradelte Kilometer gesamt 

kg CO2 vermieden 

Team-Name

Preisgeld

Sonderpreis Platin

20.515

3.159

Heinrich-von-Kleist-Schule Eschborn

300 Euro

1. GOLD

17.521

2.698

Eschborner Spitzenradler250 Euro

2. SILBER

13.117

2.020

Techem

200 Euro

3. BRONZE

11.646

1.793

Team Christ-König

150 Euro

4. Platz

6.562

1.011

Hartmutschule

100 Euro

5. Platz

6.381

983

Deutsche Bank

50 Euro

 

 Kategorie: meiste km je Radler 

Platzierung

geradelte Kilometer pro Team-Mitglied 

kg CO2 vermieden 

Team-Name 

Preisgeld

1. GOLD

623192

RKW Kompetenzzentrum

250 Euro

2. SILBER

510

157

ZBG

200 Euro

3. BRONZE

487

150

Da radeln wir wieder mit...

150 Euro

4. Platz

402

1.793

Team Christ-König

100 Euro

5. Platz

393

909

Deutsche Börse AG

50 Euro

 

Kategorie: größtes Team 

Platzierung

Anzahl aktive Radler*innen 

kg CO2 vermieden 

Team-Name

Preisgeld

Sonderpreis Platin

259

3.159

Heinrich-von-Kleist-Schule Eschborn

300 Euro

1. GOLD

88

1.011

Hartmutschule

250 Euro

2. SILBER

74

2.698

Eschborner Spitzenradler

200 Euro

3. BRONZE

56

2.020

Techem

150 Euro

4. Platz

29

1.793

Team Christ-König100 Euro

5. Platz

25

808

Offenes Team - Eschborn

50 Euro

 

Vom 29. Mai bis 18. Juni 2021 fand der Aktionszeitraum für das STADTRADELN 2021 statt. Dabei radelten 880 Teilnehmende für den Klimaschutz und sammelten dabei 163.332 Kilometer.

Die 41 angemeldeten Teams konnten somit 24 Tonnen CO2 vermeiden. Am 19. Juni 2021 fand noch eine gemeinsame Abschlusstour mit Bürgermeister Adnan Shaikh und dem ADFC statt.  Neben den Preisgeldern für die besten Teams spendet die Stadt zudem 1632 Euro für den Klimaschutz. Konkret werden von dem Geld drei Bäume gepflanzt und die indigene Bevölkerung im Amazonas unterstützt.

Kategorie: meiste km, CO2-Einsparung

Platzierung

geradelte Kilometer gesamt 

kg CO2 vermieden 

Team-Name

Preisgeld

Sonderpreis Platin

29.651

4.358,80

Heinrich-von-Kleist-Schule Eschborn

300 Euro

1. GOLD

15.276

2.245,60

Team Christ-König

250 Euro

2. SILBER

13.178

1.937,10

Eschborner Spitzenradler

200 Euro

3. BRONZE

9.375

1.378,20

Deutsche Bank

150 Euro

4. Platz

8.939

1.314,00

Team-BAFA

100 Euro

5. Platz

7.002

1.029,40

Offenes Team - Eschborn

50 Euro

 

 Kategorie: meiste km je Radler 

Platzierung

geradelte Kilometer pro Team-Mitglied 

kg CO2 vermieden 

Team-Name 

Preisgeld

1. GOLD

                                           453

199,70

Rödl & Partner Eschborn

250 Euro

2. SILBER

                                           449

2.245,60

Team-Christ-König

200 Euro

3. BRONZE

                                           350

617,70

#teamGFT

150 Euro

4. Platz

                                           347

1.378,20

Deutsche Bank

100 Euro

5. Platz

                                           324

857,50

Der GLS Paket-Express

50 Euro

 

Kategorie: größtes Team 

Platzierung

Anzahl aktive Radler*innen 

kg CO2 vermieden 

Team-Name

Preisgeld

Sonderpreis Platin

                                           308

4.358,80

Heinrich-von-Kleist-Schule Eschborn

300 Euro

1. GOLD

                                              68

1.937,10

Eschborner Spitzenradler

250 Euro

2. SILBER

                                              35

1.314,00

Team-BAFA

200 Euro

3. BRONZE

                                              34

2.245,60

Team Christ-König

150 Euro

4. Platz

                                              33

944,17

KCN

100 Euro

5. Platz

                                              28

1.029,40

Offenes Team - Eschborn

50 Euro

 

Das STADTRADELN fand 2020 bereits zum 7. Mal in Eschborn statt. Vom 05.09. bis 25.09.2020 erradelten 958 Teilnehmende aus 22 Teams insgesamt 154.767 Kilometer und sparten somit rund 23 Tonnen CO2, im Vergleich zur Autofahrt auf dieser Distanz, ein. Eschborn belegte Platz 9 unter den hessischen Kommunen in der Kategorie von Städten mit 10.000 bis < 50.000 Einwohnern.

In der Kategorie meiste Kilometer und CO2-Einsparung

1. Platz (Gold): Eschborner Spitzenradler300€
2. Platz (Silber): Team-Christ-König  200€
3. Platz (Bronze): Team-Deutsche Bank 100€

 

In der Kategorie meiste Kilometer je Radler

1. Platz (Gold): Deutsche Börse   Fahrrad- Standluftpumpe
2. Platz (Silber): Team-Christ-KönigFahrradwerkzeugbox
3. Platz (Bronze): ADFC und FreundeFahrradreinigungsset

 

In der Kategorie größtes Team

1. Platz (Gold): Eschborner Spitzenradler     FAIRTRADE-Produkte im Wert von 75€
2. Platz (Silber): Team-BafaFAIRTRADE-Produkte im Wert von 50€
3. Platz (Bronze): Team-Deutsche BankFAIRTRADE-Produkte im Wert von 25€

 

 

Ergebnisse Politik Teams:

 

In der Kategorie meiste Kilometer und CO2-Einsparung

1. Platz (Gold):SPD-Eschborn
2. Platz (Silber):Freie Wähler Eschborn-Niederhöchstadt
3. Platz (Bronze):Grüne Eschborn

 

In der Kategorie meiste Kilometer je Radler

1. Platz (Gold):Grüne Eschborn
2. Platz (Silber):Freie Wähler Eschborn-Niederhöchstadt
3. Platz (Bronze):Team Eschborn 2021

 

In der Kategorie größtes Team

1. Platz (Gold):SPD-Eschborn
2. Platz (Silber):Freie Wähler Eschborn-Niederhöchstadt
3. Platz (Bronze):Team Eschborn

Impressionen