Grandiose Operettengala in der Stadthalle

Am Sonntag, dem 20. November 2022, lockte das Sorbische National-Ensemble zahlreiche Operettenliebhaberinnen und -liebhaber in die Eschborner Stadthalle: Der Saal war vollbesetzt.

Das Ensemble beeindruckte mit höchster Spielqualität. Besonders eindrucksvoll waren die Tanzpaare, die im Dreivierteltakt über die Bühne schwebten, und die gesangliche Stärke der Solisten. Unter dem Titel „Du bist die Welt für mich“ gab das Ensemble eine bunte Mischung von Arien, Duetten, Musical- und Walzermelodien zum Besten, wobei insbesondere die Werke herausstachen, an denen die großartigen Solisten mitwirkten. Neben beliebten Strauss-Melodien erklangen Werke von Franz Lehár und Richard Tauber. Moderatorin Kristina Nerád führte äußerst charmant und versiert durch das Programm. Das Publikum war restlos begeistert und spendete viel Applaus: Am Ende gab das Ensemble drei Zugaben!

 

Die Reihe „Andere Töne“ setzt sich in Kürze mit der Opernband The Cast im Bürgerzentrum Niederhöchstadt fort: Am Dienstag, dem 13. Dezember 2022 um 19 Uhr, verspricht das Programm „Weihnachtssterne in der Oper“ ein gesangliches Highlight dieser Saison zu werden.

Zurück