Neue Corona-Regeln in den Stadtbüchereien

Ab dem 2.4.2022 entfällt die Pflicht zum Tragen einer Maske und die 3G-Regel in den Stadtbüchereien Eschborn.

Wir empfehlen für den Besuch das Tragen eines medizinischen Mundschutzes.

 

Hinweis

Die didaktisch sinnvollen Lernspiele von miniLük, bei denen die Kinder gefördert und zugleich zielgerichtet gefordert werden, setzen bei der nachhaltigen Stärkung der Wahrnehmungs- und Denkfähigkeit in der frühen Kindheit an.
 

Ab März dieses Jahres bietet die Stadtbücherei Eschborn einen Grundbestand von miniLük-Spielen für Vorschulkinder und Schulstarter an. Dabei handelt es sich um spielerische Mathe und Deutsch Lernhilfen, Logikaufgaben oder Fragen zum Thema des sicheren Schulwegs, bei denen die Kinder die Richtigkeit ihre Antworten direkt selbst mittels des Kontrollgerätes überprüfen können.
Neben den kognitiven Fähigkeiten werden dabei auch Eigenschaften wie Konzentration und Selbstständigkeit wie von selbst trainiert.

Die miniLük Spiele sind für 3 Wochen ausleihbar.

Eine Liste der angeschafften Spiele finden Sie auf der linken Seite unter Mini-LüK.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei gerne zur Verfügung.

 

Hinweis

Ausstellung Geschichten zum Jubiläum 50 Jahre Stadtbücherei Eschborn

„Geschichten machen Geschichte“ - Das war die Idee des kreativen Mitmachprojektes „Schenkt uns eure Geschichte“, zu dem die Stadtbücherei Eschborn im Rahmen ihres 50-jährigen Jubiläums kleine und große Menschen zum Erinnern und Teilen aufgerufen hat.

Der fünfte und somit letzte Ausstellungsteil steht unter der Überschrift „Of mice and men“ – oder: Von Ratten und mutigen Jungen im Dschungel.

Die Geschichte von Ahmas erreicht uns aus der Kindertagesstätte Rosenweg. Er berichtet von Max, der eine Geheimbücherei hat, über die er direkt in einen Dschungel gelangt, in dem auch Dinos leben. Bei einem seiner dortigen Streifzüge wird Max von einem Jungen, Finn, vor einem Angriff durch die Dinos gerettet. Gemeinsam erleben sie fortan viele Abenteuer.

In Mathildas und Tinkas Geschichte geht es um die beiden Ratten „Leseratte Florian“ und „Bocki Bockwurst“, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Ob Wohnort
– Bücherei vs. Kanalisation – oder Gesinnung – literaturaffiner Bücherfreund vs. Rüpelhafter Rowdy. Die beiden kommen einfach nicht überein. Trotz allem werden die beiden Ratten nach einem Streit sehr gute Freunde.

In den zwei Büchereien der Stadt Eschborn gibt es neben Büchern, Zeitschriften, CDs, DVDs auch Brettspiele und Tonies. Die Medien können kostenlos ausgeliehen werden. Darüber hinaus finden im Herbst und im Winter regelmäßig Vorlesestunden für Kinder und Lesungen für Erwachsene statt. Die Bestände der beiden Büchereien sind im Computer ersichtlich und können aus der jeweiligen Zweigstelle besorgt werden.

Stadtbücherei Eschborn

Rathausplatz 36
65760 Eschborn
Tel.: 06196 - 490 256

stadtbuecherei@eschborn.de

Öffnungszeiten

Dienstag 15 - 19 Uhr
Mittwoch 10 - 14 Uhr
Donnerstag 15 - 19 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr

Stadtbücherei Niederhöchstadt

Steinbacher Straße 23
65760 Eschborn
Telefon: 06196/490-240

stadtbuecherei-ndh@eschborn.de

Öffnungszeiten

Dienstag 11 - 13 Uhr
Mittwoch 16 - 19 Uhr
Freitag 16 - 18 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr

„miteinander leben“ - Bücher, die alle verstehen.

Neues Angebot in der Stadtteilbücherei Niederhöchstadt.

Bücher in „Leichter Sprache“ und Bücher in „einfacher Sprache“ gehören jetzt zum Angebot der Stadtteilbücherei Niederhöchstadt. Damit möchte die Leiterin der Bücherei, Frau Kaiser-McCutchen, auch jene Menschen ansprechen, die sich etwas schwerer mit dem Lesen tun, sei es aufgrund von Behinderungen, Lernschwächen oder nicht ausreichenden Deutschkenntnissen. „Miteinander leben“ heißt das neue Angebot und die Bücherei hat vermehrt Literatur zu diesem Thema angeschafft.

• Familienbibliothek

Alles rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Baby, Erziehung und Entwicklung, Schule, Recht und Finanzen für Familien, Freizeitgestaltung/Basteln mit und für Kinder.
Alles zusammen in einem Regal – klar und übersichtlich, schnell und leicht zu finden!

• Hobby und Freizeit

Selbermachen mit der Stadtbücherei – alle Bücher zum Nähen, Häkeln, Stricken, Basteln, Malen und Fotografieren in einem Regal.

• Neuer Kinderbereich

Ein eigener Bereich für die Kinder von 9-12 Jahren – mit allem, was dazu gehört: Bücher, Comics, Mangas, Zeitschriften und viel Platz zum Sitzen!

• Alle Zeitschriften an einem Ort – in unserem neuen Zeitschriftenregal!