Noch freie Plätze bei Ferienspielen und Sommerfreizeiten

In den ersten drei Wochen der Sommerferien (19. Juli bis 06. August) veranstaltet die städtische Kinder- und Jugendarbeit ihre Ferienspiele. Hier gibt es noch freie Plätze für interessierte Kinder im Alter von sechs bis 11 Jahren. Anmeldungen können im Büro der Kinder- und Jugendarbeit abgeholt und abgegeben werden.

Für die Sommerfreizeit nach Seeheim vom 16. August bis 20. August für 12 bis 14-Jährige sind ebenfalls noch freie Plätze verfügbar. Die Unterbringung wird in einem Selbstversorgerhaus in Seeheim sein. Das weitläufige Gelände am Haus lädt zu vielseitigen Outdoor-Aktionen ein und es gibt vielfältige Möglichkeiten für Tagesausflüge. Die Hin- und Rückfahrt zum Freizeitheim wird jeweils mit zwei Kleinbussen unternommen. Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 60,- Euro je Kind. Für das zweite Kind einer Familie beläuft er sich auf 45,- Euro.

 

Auch für die Mädchenfreizeit vom 19. Juli bis 22. Juli an den Edersee für Mädchen ab zwölf Jahren sind noch Plätze vorhanden. Vor Ort bieten sich verschiedene Ausflugsmöglichkeiten wie zur Sommerrodelbahn, in umliegende Städte oder auf den Baumwipfelpfad. Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 80,- Euro pro Anmeldung.

 

Außerdem ist eine Kanu-Freizeit auf der Lahn in Weilburg vom 23. August bis 24. August für Mädchen und Jungen ab zwölf Jahren geplant. Die An- und Abreise findet mit öffentlichen Verkehrsmitteln statt und die Übernachtung wird auf einem Campingplatz in Gräveneck sein. Der Teilnahmebeitrag pro Kind beläuft sich auf 50,- Euro. Anmeldungen können im Büro der Kinder- und Jugendarbeit abgeholt werden.

 

Nähere Infos und Anmeldungen gibt es in den Büros der Kinder- und Jugendarbeit am Rathausplatz 24 und 28. Auch unter www.eschborn.de sind Informationen über die Ferienspiele und Sommerfreizeiten zu erhalten.

Zurück