Neuer Bote für Eschborner Familien: Innovativ und einfach zwitschert er die Kita-Vormerkung in Sekundenschnelle zu

Erste Stadträtin Bärbel Grade freut sich, dass nach über

einem Jahr Vorbereitungszeit der Service des informativen und interaktiven Online-Portals von LITTLE BIRD bei der Suche nach Betreuungsplätzen in der Kindertagespflege, Kinderkrippe, im Kindergarten oder Hort ab sofort auch für Eschborn angeboten wird.

Das Portal hilft Eltern – bequem und einfach über den PC oder das Smartphone – bei der Entscheidung, welche Einrichtung ihr Kind besuchen soll. Es bietet informative Profile aller Einrichtungen, anhand derer Familien sich einen ersten Eindruck von den Kindertagesstätten der Stadt Eschborn verschaffen können.

 

Übersichtlich und jederzeit aufrufbar

Nach einer personalisierten Registrierung und Anmeldung im Portal besteht die Möglichkeit, an bis zu vier Einrichtungen Platzanfragen zu stellen. Eine bestimmte Einrichtung wird bevorzugt? Kein Problem! Die gewünschten Prioritäten können im Zuge der Platzanfragen angegeben werden. Für die Kitas und Horte sollte die Orientierung am Schuleinzugsbezirk erfolgen.

 

Wird die ausdrückliche Zustimmung gegeben, können die benötigten Daten gespeichert werden und müssen so nur einmal eingegeben werden. Der Zeitaufwand wird deutlich minimiert, da mit der Registrierung das aufwändige Ausfüllen und Versenden von Formularen wegfällt. Zudem kann jederzeit auf den aktuellen Status der Vormerkung zurückgegriffen werden. So bleiben die Familien auch ohne Rücksprache mit der Einrichtung informiert.

 

Datensicherheit

LITTLE BIRD betreibt seine Systeme ausschließlich bei inländischen Hosting-Dienstleistern, die nach ISO 27001 zertifiziert sind. Zusätzlich werden die Daten verschlüsselt.

 

Digital und persönlich

„Mit dem Elternportal gestaltet die Stadt Eschborn die Vergabe von Kinderbetreuungseinrichtungen so einfach und transparent wie möglich. Durch das Portal wird der Prozess von der Vormerkung bis hin zur Aufnahme wesentlich vereinfacht“, betont Erste Stadträtin Bärbel Grade.

 

Nichtsdestotrotz kann kein digitales Tool der Welt den persönlichen Kontakt ersetzen. Daher bleibt selbstverständlich auch weiterhin die Möglichkeit bestehen, vor Ort mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Einrichtungen zu sprechen. Ebenso stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Eschborn im Sachgebiet Kinderbetreuung gerne bei Fragen zur Verfügung.

zurück