Welcher Fachdienst für Ihr Anliegen zuständig ist, finden Sie durch die Zusammenstellung der umfangreichen Dienstleistungen der Stadt Eschborn schnell und einfach. Außerdem bekommen Sie weitergehende Informationen zu den jeweiligen Dienstleistungen, unter anderem zu Öffnungszeiten, erforderlichen Unterlagen, abzugebenden Formularen und Anträgen sowie zu eventuell anfallenden Kosten.

Wasserablesung

Beschreibung

Jedes Jahr im Monat Dezember sind die Wasseruhren für die Verbrauchsabrechnung des ablaufendes Jahres selbst abzulesen. Die Ablesekarte schicken Sie bitte ausgefüllt zurück. Sie können das ganze auch per Mail (zaehlerstand@eschborn.de) erledigen. Hierfür werden folgende Angaben von Ihnen benötigt:

  • Objektbezeichnung (Straße und Hausnummer der Liegenschaft)
  • Kassenzeichen bzw. Objektnummer (siehe Bescheid der Stadt Eschborn)
  • Zählernummer
  • Zählerstand
  • Ablesedatum
  • Name des Eigentümers und dessen Adresse und Wohnort
  • Telefonische Erreichbarkeit (für eventuelle Rückfragen)

 

Den Zählerstand können Sie ab dem 01.12. eines Jahres auch online unter https://eschborn.verbrauch.citywerk.net übermitteln.

Verschiedene Straßenzüge aus den Stadtteilen Eschborn und Niederhöchstadt werden jedoch von städtischen Mitarbeitern abgelesen.

Zuständigkeit

Fachbereich 1 : Steuern und Abgaben

Anschrift

Außenstelle Gewerbegebiet Süd: <br> T.O.P.A.S. Bürogebäude 2, Mergenthalerallee 79-81
Mergenthalerallee 79-81
65760 Eschborn

Sprechzeiten

Erreichbarkeitszeiten
WochentagVormittagsNachmittags
Montag bis Freitag 08:00 - 12:00
Mittwoch 15:00 - 18:00
Seitenanfang
zurück