"Entrümpeln" - befreit Haus und Seele. Die beste Lösung für Weihnachtsüberbleibsel: weg damit!

"Siegt in Ihrer Wohnung immer wieder das Chaos, quellen die Schränke über? Nehmen Sie sich regelmäßig vor: morgen räume ich endlich auf und machen es dann doch nicht?", fragt Ordnungsexpertin Leonie Hatzfeld.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Eschborn lädt interessierten Frauen am Montag, dem 5. Februar 2018, um 20 Uhr, zu einem Vortrag mit der erfahrenen Ordnungsexpertin ein. Sie gibt Tipps, wie dem Chaos in den eigenen vier Wänden Einhalt geboten werden kann. Nach Angaben der Referentin fällt es vielen Menschen schwer, sich von Dingen zu trennen. Sie möchte zum Entrümpeln motivieren. Durch gezieltes Haushaltsmanagement können viele Abläufe optimiert und Zeit und Arbeit gespart werden. Hatzfeld stellt zudem ein Ordnungssystem vor, mit dem auch in Zukunft Unordnung vermieden werden kann.

Die Veranstaltung findet im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Eschborn, Rathausplatz 36, 65760 Eschborn, statt. Der Eingang befindet sich an der Seite des Rathauses,  Parkdeck/Am Stadtpfad. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro.