azubion feiert erfolgreiche Premiere – rund 600 Schüler interessieren sich für einen Berufsstart in Eschborn

Beste Freundinnen, Grüppchen von Jugendlichen, aber auch viele Eltern mit ihrem Nachwuchs gemeinsam: der azubion Meetingpoint gegenüber der Deutschen Börse in Eschborn füllte sich schlagartig am vergangenen Samstagmittag. Pünktlich um 14 Uhr starteten die ersten voll besetzten Shuttlebusse ihre Touren durch die Eschborner Gewerbegebiete hin zu den 15 teilnehmenden Unternehmen.
An 15 Stationen erlebten die rund 600 Interessenten ein spannendes Rahmenprogramm und erhielten die gewünschten Berufsinformationen in lockerer Atmosphäre. Auszubildende und Duale Studierende gaben Auskunft über ihren eigenen Berufsstart, Mitarbeiter informierten über insgesamt mehr als 40 verschiedene Berufsbilder und die Karrieremöglichkeiten in den jeweiligen Unternehmen. Das Fazit am Ende des Tages: Es waren die engagierten Schüler aus Realschulen und Gymnasien der Region, die sich zur azubion auf den Weg machten. Und genau diese sind gesucht, bestätigen die Unternehmen. Entsprechend intensiv verliefen viele Gespräche zwischen Interessenten und Unternehmerseite.
„Das war ein gelungener Auftakt für dieses ganz neue Angebot zur Berufsorientierung hier in Eschborn“, freut sich Bürgermeister Mathias Geiger, der am vergangenen Samstag unter anderen das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) besuchte. „Wir konnten hunderte Ausbildungsinteressierte an einem Nachmittag zu den teilnehmenden Unternehmen leiten“, ergänzt die Leiterin der Wirtschaftsförderung Dong-Mi Park-Shin, „und darüber hinaus unseren Wirtschaftsstandort verstärkt den Nachwuchskräften in der Region empfehlen.“

Nach der erfolgreichen Premiere beginnt nun die Planung für die azubion 2017. Weitere Eschborner Unternehmen haben bereits ihr Interesse angemeldet, teilt die Wirtschaftsförderung mit. So könne die Vielseitigkeit an Berufsbildern für die Schüler in den kommenden Jahren weiter erhöht werden und noch mehr Unternehmen auf diesem Wege talentierte Nachwuchskräfte gewinnen.
Informationen zur azubion Erlebnistour 2017 gibt es bei der städtischen Wirtschaftsförderung unter: Opens window for sending emailwirtschaft(at)eschborn.de.
Freie Stellen für Praktika, Ausbildung und Duales Studium in Eschborn werden ganzjährig kostenfrei angeboten unter: Opens external link in new windowwww.eschborn-for-talents.de