Brücke an der Borngasse gesperrt

Bei einer Überprüfung der Brückenbauwerke im Stadtgebiet wurde an einem Tragbalken an der Brücke über den Westerbach hinter der Borngasse ein Pilzbefall festgestellt. Aus Sicherheitsgründen ist die Brücke deswegen zunächst gesperrt.

Damit an dieser Stelle bis zur nötigen Erneuerung der Brücke dennoch eine Überquerung des Westerbachs möglich ist, wird diese in den nächsten Tagen in Absprache mit einem Prüfingenieur temporär gesichert und bis zur Sanierung wieder für den Publikumsverkehr freigegeben.

Die Stadtverwaltung Eschborn bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die kurzfristigen Maßnahmen.

Zurück