Endspurt: Abstimmung Rapp-Kreisel endet am 8. April 2022

Nun geht es auf die Zielgerade: Alle Eschbornerinnen und Eschborner, die ihren Favoriten für den Rapp-Kreisel noch nicht auserkoren haben, können ihre Abstimmungskarte nur noch bis kommenden Freitag, den 8. April 2022, abgeben.

Mit Spannung erwartet Eschborn das Ergebnis: Welche der drei Gestaltungsvarianten hat die meisten Stimmen ergattert? Welche Skulptur haben die Bürgerinnen und Bürger zum Sieger gekürt?

Das Abstimmungsformular ist erhältlich im Eschborner Rathaus, in der Verwaltungsstelle Niederhöchstadt, den Stadtbüchereien in Eschborn und Niederhöchstadt und auch bei allen Kultur-Veranstaltungen in der Stadthalle. An diesen Stellen kann die Antwortkarte auch abgegeben werden.

Ebenso ist das Abstimmungsformular auf der Website www.eschborn.de per Download zu finden.

Zurück