Magistrat beschließt Aussetzung der Kita-Gebühren für April

Auf Initiative von Bürgermeister Adnan Shaikh hat der Magistrat der Stadt Eschborn vor Ostern die Aussetzung der Kita-, Hort- und Verpflegungsgebühren - zunächst für den Monat April - beschlossen.

Dies gilt ebenso für die Krippen und die kirchlichen Einrichtungen in Eschborn sowie für Familien, deren Kinder berechtigt sind, eine Notbetreuung in Anspruch zu nehmen und von diesem Angebot auch Gebrauch machen.

 

Über die endgültige Freistellung der Eltern von den Kita-Gebühren und von den Kosten für die Essensverpflegung (Dauer und Höhe) wird zu gegebener Zeit die Stadtverordnetenversammlung entscheiden, so Bürgermeister Adnan Shaikh.

 

Hier finden Sie Informationen für Eltern

Alle Informationen zum Coronavirus in der Übersicht

Zurück