1. Eschborner DRIVE-IN-Weihnachtsmarkt

Am kommenden 3. Adventswochenende, am Samstag und Sonntag, dem 12. und 13. Dezember 2020, findet auf dem Festplatz an der Hauptstraße der 1. Eschborner DRIVE-IN-Weihnachtsmarkt statt - am Samstag in der Zeit von 16 bis 21 Uhr und am Sonntag von 15 bis 20 Uhr.

Organisiert wurde dieser ungewöhnliche und den derzeitigen Gegebenheiten angepasste Weihnachtsmarkt vom hiesigen Vereinsring mit städtischer und Unterstützung von 19-Die Eventcreator.

 

Bei weihnachtlicher Stimmung können Besucherinnen und Besucher mit dem Auto allerlei Köstlichkeiten abholen, die Zuhause verzehrt werden können. Neben Bratwurst, Pommes, Glühwein und Punsch können unter anderem auch noch fehlende Weihnachtsgeschenke besorgt werden. In erster Linie bieten Eschborner Vereine ihre weihnachtlichen und kulinarischen Leckereien an, aber auch die Heinrich-von-Kleist-Schule und Eschborner Einzelhändler sind mit von der Partie.

 

Der Eschborner Bürgermeister Adnan Shaikh lobt dieses große Engagement: „Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Gabi Czeka, der neuen Vorsitzenden des Vereinsringes, ohne deren Einsatz die spontane Aktion nicht möglich gewesen wäre. Aber auch Norman Pohl von der Firma 19-Die Eventcreator hat sich mit seinem Knowhow um die technische Umsetzung gekümmert. Ihnen haben wir es zu verdanken, dass in Eschborn wenigstens ein bisschen Weihnachtsmarkt-Stimmung aufkommt.“

 

Bürgermeister Shaikh und Gabi Czeka bitten alle Besucherinnen und Besucher, in ihren Fahrzeugen zu bleiben und keinesfalls auszusteigen. Speisen und Getränke sowie alle anderen angebotenen Waren werden ins Auto gereicht. Es wird darum gebeten, alle bestehenden Hygienevorschriften einzuhalten. Die Eschborner Stadtpolizei regelt den Verkehr auf der Hauptstraße, falls es zu Stauungen kommen sollte.

 

Am Anfang der Hüttenstraße steht die Eschborner Krippe, die sonst auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Eschenplatz zu bewundern ist. Stimmungsvolle Beleuchtung und adventliche Musik tragen zur vorweihnachtlichen Atmosphäre bei.

 

Teilnehmende Vereine und Einzelhändler: 

Brass & Marching Band, FC SoMa Eschborn, Kappen-Club-Niederhöchstadt, Kleingärtnerverein 1920 e.V. Schwalbacher Straße, Lions Förderverein Eschborn Westerbach e.V., SC Eschborn 2016 e.V., Heinrich-von-Kleist-Schule, Boutique Gisella, Brilliant Optic Präßler, Mariam Syrische Backwaren, Pam's Concept Lounge GmbH.

Zurück