1. Eschborner Drive-in Weihnachtsmarkt auf dem Festplatz

Der 1. Eschborner Drive-in Weihnachtsmarkt auf dem Festplatz war ein voller Erfolg. Die Resonanz war so überwältigend, dass die Besucherinnen und Besucher leider längere Wartezeiten in Kauf nehmen mussten.

Doch die Organisatoren vom Vereinsring Eschborn mit Unterstützung der Stadt und 19-Die Eventcreator hatten wirklich an alles gedacht: Liveacts wie Stelzenläufer sorgten sogar für Unterhaltung während man mit dem Auto in der Schlange wartete.

 

Der Weihnachtsmarkt selbst war mit Buden und allerlei Beleuchtung und weihnachtlicher Deko hergerichtet. "Es war eine überwältigende Atmosphäre. Ich möchte allen Beteiligten meinen herzlichen Dank aussprechen. Ich bin stolz, dass wir den Drive-in Weihnachtsmarkt Corona-konform auf die Beine stellen konnten", so Bürgermeister Adnan Shaikh. Dass es zu langen Wartezeiten kam und einige Autofahrer aufgrund der fortgeschrittenen Zeit irgendwann gar nicht mehr auf den Weihnachtsmarkt vorfahren durften, tut dem Bürgermeister sehr Leid.

Im kommenden Jahr werde es hoffentlich wieder den ganz normalen Weihnachtsmarkt auf dem Eschenplatz geben.

Zurück