9. März 2022 - Impfaktion im Bürgerzentrum

Im Bürgerzentrum Niederhöchstadt (Montgeronplatz) findet am Mittwoch, dem 9. März 2022 in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr, eine weitere Corona-Impfaktion statt.

Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, setzt der Kreis die Reihe der mobilen Corona-Impfungen fort. Es gibt offene Angebote in den verschiedenen Kommunen. Geboten werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen für Personen ab zwölf Jahren mit dem Impfstoff Comirnaty (BioNTech), zudem zweite Auffrischungen für bestimmte Personengruppen.

Diese Impfungen ohne Terminvergabe werden vom Arbeiter-Samariter-Bund im Auftrag des Kreises durchgeführt:

Mitgebracht werden sollten ein Ausweisdokument und bei Zweit- und Drittimpfungen der Nachweis über die bisherigen Impfungen. Personen, die einen zweiten Booster möchten, müssen belegen, dass sie zur Personengruppe gehört, für die die Impfung empfohlen wird - etwa durch einen Mitarbeiterausweis bei medizinischen oder pflegerischen Berufen.

Wer sich impfen lassen möchte, kann die Abläufe beschleunigen, wenn er bereits den ausgefüllten Anamnese- und Fragebogen mitbringt. Er kann im Internet heruntergeladen werden auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts unter

www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Bei Personen unter 16 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter anwesend sein. An den Impfstellen müssen FFP2-Masken getragen werden.

Bürgermeister Adnan Shaikh freut sich, dass in Eschborn wieder in Zusammenarbeit mit dem Impfzentrum des Main-Taunus-Kreises ein Impftag angeboten werden kann und dankt vorab allen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung: „Ich würde mich freuen, wenn viele Menschen von dieser Möglichkeit Gebrauch machen und so sich selbst, aber auch andere Personen vor einer Infektion schützen. Die Infektionszahlen sind zwar rückläufig, es ist aber nach wie vor wichtig, sich impfen zu lassen.“

Mobilitätseingeschränkte und hochbetagte Eschborner Seniorinnen und Senioren können sich unter der Telefonnummer 44444 (Taxi-Zeit) einen kostenlosen Transfer bestellen – die anzufahrende AST-Haltestelle heißt Bürgerzentrum Niederhöchstadt.

Die nächste Impfmöglichkeit besteht am Freitag, dem 25. März 2022, im Rathaus der Stadt Eschborn.

Zurück