Abenteuerspielplatz: In Kontakt bleiben mit den Kindern

Der Abenteuerspielplatz Eschborn (ASP) möchte weiterhin mit den Kindern im Kontakt bleiben. Auch wenn persönliche Treffen derzeit nicht möglich sind, kann miteinander kommuniziert werden.

Der Abenteuerspielplatz lädt deshalb via Telefon zum Spielen mit Kindern ein, beispielsweise Stadt-Land-Fluss, Black Stories, Berufe raten u.v.m. Die Kinder können sich aber auch einfach melden und mit den Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern zusammen über alle möglichen Themen reden, die sie beschäftigen.

 

Bis zu fünf Teilnehmenden können sogar zu einer Konferenz zusammengeschaltet werden. Das bedeutet, vier Kinder können an einem Spiel teilnehmen. Alles was die Kinder zur Teilnahme brauchen, ist ein Telefon und eine Verabredung mit dem Abenteuerspielplatz.

 

Kinder, die Interesse haben, an einem etwa einstündigen Spiel teilzunehmen und über ein Telefon verfügen, können sich beim Team des ASP melden: per Mail an Abenteuerspielplatz(at)Eschborn.de oder telefonisch unter: 06196 490-403. Es wird eine Gruppe zusammengestellt, ein gemeinsamer Termin gefunden und dann zusammen gespielt.

Zurück