Adventskalender, digitale Adventsfenster und weihnachtliche Beleuchtung - Stadt Eschborn sorgt für Weihnachtsstimmung

Der Wegfall der Winterzauber- Eisbahn auf dem Rathausplatz oder die Absage des Eschborner Weihnachtsmarktes am kommenden Adventswochenende auf dem Eschenplatz: Corona verdirbt den Eschbornerinnen und Eschbornern so manches Winter- und Vorweihnachtsvergnügen. Damit trotzdem Adventsstimmung aufkommt, legt sich die Stadt Eschborn ins Zeug: digital wie analog. 

In diesen manchmal tristen Zeiten sollen zumindest Eschborns Straßen und Gebäude prachtvoll leuchten: Das Rathaus, die Verwaltungsstelle Niederhöchstadt, der Platz an der Linde, die Westerbach-Sportanlage oder sogar der Bauhof - die städtischen Liegenschaften sind in diesem Jahr noch etwas bunter und aufwendiger geschmückt als sonst. Das ersetzt gewiss keine persönlichen Kontakte oder körperliche Nähe. Aber auch beim Anblick weihnachtlicher Festbeleuchtung kann einem ein wenig warm ums Herz werden.

 

Zudem ruft die Stadt Eschborn zum Wettbewerb "digitale Adventsfenster" auf: Jede Eschbornerin und jeder Eschborner kann ihr bzw. sein liebevoll geschmücktes Fenster, die Haustür, das Schaufenster oder den Vorgarten fotografieren und über Facebook (https://www.facebook.com/StadtEschborn), Instagram (https://www.instagram.com/stadt_eschborn/) oder per Email () an die Stadt Eschborn schicken. Seit dem 1. Dezember werden täglich Bilder auf Instagram und Facebook veröffentlicht und es kann abgestimmt werden. Die drei Veröffentlichungen mit der meisten Zustimmung erhalten ein Geschenk.

 

Ein wenig weihnachtlicher sieht auch die städtische Homepage während der Adventszeit aus: Seit dem 1. Dezember öffnet sich jeden Tag ein neues Fenster unseres Eschborner Adventskalenders. Hinter jedem Fenster verbergen sich unterhaltsame Überraschungen aus dem kulturellen Bereich, meist als Audio- oder Videodateien.

 

Weihnachtsmarkt Drive-in auf dem Festplatz

Eine weitere Überraschung, die seitens der Stadtverwaltung unterstützt wird, findet hoffentlich am 3. Adventswochenende auf dem Festplatz statt: Ein Weihnachtsmarkt Drive-in. Organisiert wird dieser vom Vereinsring Eschborn in Zusammenarbeit mit 19-die Eventcreator. Informationen werden sobald als möglich auf allen Kanälen kommuniziert.

Zurück