Arbeiten an einer Trinkwasser-Transportleitung

In der Zeit vom 7. November bis zum 14. November kann es laut "Hessenwasser" aufgrund von Arbeiten an einer Trinkwasser-Transportleitung zu Wassereintrübungen kommen und die Wasserhärte könnte sich verringern, auch Druckschwankungen sind möglich.

Bei Verfärbungen empfiehlt Hessenwasser, das Trinkwasser vor der Nutzung ablaufen zu lassen, bis es klar fließt.

 

Fragen hierzu beantwortet eine Mitarbeiterin von Hessenwasser unter der Telefonnummer 069/25490-6400.

Zurück