Bauarbeiten für neues Globus SB-Warenhaus haben begonnen

Am ehemaligen real-Standort in der Ginnheimer Straße entsteht ein neues Globus SB-Warenhaus. In der vergangenen Woche starteten die Bauarbeiten für den lebensmittel- und lebensmittelhandwerkorientierten Markt mit großem regionalen und lokalen Sortiment.

Globus nimmt Investitionen in Höhe von 60 Millionen Euro in die Hand. Bürgermeister Adnan Shaikh, die Leiterin der Wirtschaftsförderung, Dong-Mi Park-Shin, und Stefan Ewerling, Leiter Expansion bei Globus, machten sich vor Ort ein Bild vom Stand der Arbeiten.

 

Das 37.000 Quadratmeter große Areal erhält in den kommenden 18 Monaten ein komplett neues Gesicht. Der in die Jahre gekommene ehemalige real-Markt sowie das angrenzende Parkdeck müssen dafür in den nächsten Wochen zunächst abgetragen werden. Auch in den Bau des neuen Marktes bezieht Globus - wo immer möglich - regionale Unternehmen ein. "Wir sind froh, dass wir mit Globus einen zuverlässigen Partner gefunden haben, der in das Gelände im Gewerbegebiet Ost investiert. Zur Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmittel ist das Warenhaus von besonderer Bedeutung", so Bürgermeister Shaikh.

Zurück