Baustelle auf der Hauptstraße breiter

Die Stadtverwaltung Eschborn teilt mit, dass auch die Gehwege an der Baustelle auf der Hauptstraße nun nicht mehr vom Publikumsverkehr genutzt werden können.

Erneute statische Berechnungen haben ergeben, dass eine größere Überdeckung des Bauwerks erfolgen muss, um es befahrbar zu machen. Auch Baggerarbeiten müssen vom Gehweg aus durchgeführt werden, um weitere, starke Belastung zu vermeiden.

Eine Sperrung des Straßenabschnitts ist somit auch für Fußgänger und Radfahrer notwendig.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die erneuten Maßnahmen.

Zurück