Die zweite Kerze "brennt"

Am 3. Dezember 2022, dem zweiten Adventssamstag, "entzündete" die Erste Stadträtin Bärbel Grade (Mitte) gemeinsam mit zwei Vertreterinnen des Brauchtumsvereins Niederhöchstadt, Andrea Stegner (links) und Simone Gottschalk (rechts), die zweite handgemalte Kerzenflamme am Adventskranz in der Mitte des Kreisels Hamburger/Berliner/Sossenheimer Straße.

Der nachhaltige Adventskranz wurde zusammen vom Brauchtumsverein Niederhöchstadt (BV) und dem Obst- und Gartenbauverein Niederhöchstadt (OGV) gestaltet.

Zurück