Echtes Hecksterter Mädchen geboren

Am 20. Mai 2020 kam ein Baby in Eschborn zur Welt. Nicht etwa im Krankenhaus in Bad Soden oder Höchst, sondern im Ulmenweg in Niederhöchstadt. Damit ist Felina Josephine ein waschechtes Hecksterter Mädchen. Da dies selten genug vorkommt, überreichte Bürgermeister Adnan Shaikh den glücklichen Eltern Linda Maria und Markus Gottschlich persönlich Präsente der Stadt Eschborn zur Geburt. Der Bürgermeister wünschte der jungen Familie alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Zurück