Ein bedeutender Künstler zu Gast in Eschborn: Sommerausstellung mit Skulpturen von Arik Levy

Das städtische Kulturreferat hat in diesem Jahr den israelischen Künstler Arik Levy für die Sommerausstellung gewonnen.

Bürgermeister Adnan Shaikh freut sich, dass Eschborn zum Schauplatz der beeindruckenden Arbeiten des auf internationaler Ebene erfolgreichen Künstlers wird: „Ich bin mir sicher, dass die Arbeiten von Arik Levy viele Menschen ansprechen werden. Die auf den ersten Blick rein abstrakten Skulpturen besitzen einen starken Bezug zur Natur, was das genaue Hinsehen und Hinterfragen so bedeutsam macht. Freuen wir uns auf eine inspirierende Sommerausstellung."

 

Die Sommerausstellung wird am Samstag, den 7. Mai 2022 um 16 Uhr, im Skulpturenpark feierlich eröffnet. Anmeldungen werden unter kultur(at)eschborn.de sowie der Telefonnummer 06196 490-180 entgegengenommen.

 

Die Skulpturen von Arik Levy sind in diesem Sommer im Skulpturenpark und in den Oberwiesen zu sehen.

 

Die Ausstellung dauert vom 7. Mai bis zum 3. Oktober 2022 und ist in Kooperation mit der Galerie Scheffel aus Bad Homburg entstanden.

Zurück