Eschenfest 2022: Am 14. und 15. Mai warten viele Attraktionen

Am Samstag, dem 14. Mai um 15 Uhr, eröffnet Bürgermeister Adnan Shaikh das diesjährige Eschenfest. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung unterhält die Taunus Bigband der Musikschule Taunus auf der großen Bühne am Eschenplatz das Publikum.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr endlich wieder unser traditionelles Eschenfest feiern können“, erklärt Bürgermeister Adnan Shaikh.

 

Der Festbereich erstreckt sich erstmals vom Eschenplatz bis zum Rathausplatz. In der Unterortstraße stellen die Eschborner Gewerbetreibenden der Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe (IHG) in einer Gewerbeschau ihre Firmen vor.

 

Rund um den Eschenplatz und auf dem Rathausplatz kümmern sich die Eschborner Vereine in altbewährter Weise um das leibliche Wohl der Gäste. Auf den beiden Bühnen auf dem Eschenplatz und auf dem Rathausplatz wartet ein großartiges Musikprogramm auf die Besucherinnen und Besucher.

Auf der Rathausplatz-Bühne spielt am Samstagnachmittag ab 15 Uhr die Band Radau Rockmusik für Kinder und verspricht eine Live-Erfahrung für Jung und Alt. Ab 19 Uhr spielen Strings Y Voz stilvolle Latin-Musik. Das Duo präsentiert originelle, feinfühlig arrangierte Coverversionen auf Englisch, Spanisch, Französisch. Auf das Publikum wartet ein Konzert voller Energie und Lebensfreude mit Sängerin Lisbania Perez und Gitarrist Christoph Stadtler.

In diesem Jahr verkaufen die Landfrauen ihren leckeren Erdbeerkuchen am Sonntagnachmittag auf dem Rathausplatz. Hier geben ab 11 Uhr Gaby & Karsten Schlager der 60er und 70er Jahre zum Besten. Die beiden nehmen das Publikum mit auf eine Reise in den Süden. Ab 15 Uhr spielt Marvin Kollmann seine eingängigen Balladen aus Rock & Pop und die Eschborner Vereine warten mit einem bunten Programm auf. Ab 18 Uhr klingt der Abend mit Movimiento aus: Feuriger Latin mischt sich mit moderner Popmusik und zeitlosen Hits.

Auf der Kurt-Schumacher-Straße baut der Abenteuerspielplatz Riederwald eine große Kinderspielstraße auf. In der Neuen Stadtmitte ist am Samstag zwischen 15 bis 17 Uhr das Theater Rotes Zebra – Doris Friedmann – mit Grimmschen Märchen unterwegs. Am Sonntag um 15 und 16.30 Uhr spielt das FigurenTheaterKünster die Bremer Stadtmusikanten.

Walk-Acts im gesamten Festbereich sorgen für beste Unterhaltung: Die TukkersConnexion, Combo Combo, Digger & Dig liefern ein buntes Spektakel und die Stelzenläufer sind echte Hingucker.

Im Museumshof präsentieren die Mitglieder der Werkstatt ’93 ihre künstlerischen Arbeiten und es gibt es einen Kunsthandwerkermarkt.

Die große Eschenfestbühne bietet an beiden Tagen ein bunt gemischtes Musikprogramm. Im Anschluss an die Taunus Bigband der Musikschule Taunus sorgen am Samstag ab 19 Uhr X-it mit Classic Prog'n'Roll für super Stimmung.

Am Samstag gegen 22.30 Uhr dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf ein Highlight freuen: Die musiksynchrone Lasershow, die gleichzeitig am Eschenplatz und am Rathausplatz stattfindet, verspricht ein großartiges Spektakel zu werden.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Jazzfrühschoppen: Das Golden-AGE-Swingtett spielt Swing, Blues und Jazz. Ab 15 Uhr sind The Speedos am Start. Die Combo sorgt mit Saxophon und Kontrabass für beste Laune. Der Abend klingt stimmungsvoll mit Blind Foundation aus. Auf das Publikum wartet ein Feuerwerk bester Pop- und Rockklassiker!

 

Neben dem Eschenplatz ist von Samstag, 8 Uhr bis Sonntag, 21 Uhr auch die Unterortstraße zwischen Haupt- und Paulstraße gesperrt. Die Tiefgarage am Rathaus ist an beiden Tagen geöffnet.

Zurück