Erste Stadträtin besucht Vorlesestunde

Am Dienstag, dem 8. März 2022 besuchte Erste Stadträtin Bärbel Grade die Vorlesestunde in der Eschborner Stadtbücherei, um Antonie Friesenhahn, die dort regelmäßig Kindern zwischen 4 und 6 Jahren vorliest, nach der Corona-bedingten Lesepause zurück im Rathaus zu begrüßen und ihr für ihr Engagement zu danken. Gelesen werden bei der Vorlesestunde 1 bis 2 bebilderte Bücher und danach gibt es – passend zur Geschichte – eine kleine Überraschung zum Malen oder Basteln für zu Hause.

 

Die nächsten Vorlesestunden finden am Dienstag, dem 22. März und am Dienstag, dem 05. April jeweils um 16 Uhr in der Stadtbücherei (Rathausplatz 36) statt. Um eine kurze Anmeldung, gerne vor Ort in der Stadtbücherei, telefonisch unter 06196 490-256 oder per E-Mail an stadtbuecherei(at)eschborn.de wird gebeten. Das Bücherei-Team freut sich auf zahlreichen Besuch von kleinen Bücherwürmern.

Zurück