Eschborner Summertime in den Startlöchern

Die Eschborner Summertime-Open-Air-Reihe beginnt mit einem Konzert auf dem Eschenplatz. Die achtköpfige Soulband The Funk & The Curious spielt am Mittwoch, dem 22. Juni 2022 um 19.30 Uhr, feinste Soul- und Funk-Musik: von Stevie Wonder über Otis Redding und Al Green bis hin zu neuen Klängen von Elektro Deluxe, den Monophonics, ergänzt von eigenen energiegeladenen Stücken.

Von tanzbaren Funk-Tunes bis zur Soulballade haben die Musiker alles im Gepäck: Drums, Bass, Gitarre, Soul-Orgel und Piano, eine dreiköpfige Horn-Section und die herausragende Stimme der Sängerin garantieren einen stimmungsvollen Abend.

Für das leibliche Wohl der Summertime-Gäste sorgen an diesem Abend die Pfadfinder St. Georg.

Am Freitag, dem 24. Juni 2022 um 20 Uhr, spielt die Dramatische Bühne das Stück „Shakespeare in love“.

Der gleichnamige Film aus dem Jahr 1998 hat sieben Oscars gewonnen und ein Millionenpublikum begeistert. Die Dramatische Bühne greift den Stoff in humorvoller Manier auf: Die Entstehung von Shakespeares unsterblichem Meisterwerk „Romeo und Julia“ wird verpackt in ein temporeiches Theaterstück mit pfiffigen Dialogen und ausladenden Kostümen, mit wahrer Dichterkunst und überbordender Komödiantik!

Die Bewirtung übernimmt in altbewährter Weise der Kleingartenverein 1920 e.V. Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Der Eintritt ist frei.

Die Aufführung dieses Stücks wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Zurück