Führung durch die Fotoausstellung „CONTINENT – In Search of Europe“ in der Deutschen Börse

Am Mittwoch, dem 9. März 2022 um 17 Uhr, bietet das Kulturreferat der Stadt Eschborn eine Führung durch die aktuelle Fotoausstellung der Deutschen Börse an.

Die Ausstellung mit dem Titel „CONTINENT – In Search of Europe“ zeigt Fotografien von den 22 Mitgliedern der in Berlin ansässigen Agentur OSTKREUZ.

Die in den letzten acht Jahren eigens für die Ausstellung entwickelten Werkgruppen gehen der Frage nach, wie sich Europa und das Zusammenleben der Menschen gestalten und künftig entwickeln könnten. Dabei werden persönliche, gesellschaftliche und politische Aspekte des Miteinanders kritisch und zugleich emphatischen betrachtet. Im Mittelpunkt der fotografischen Positionen steht vor allem das Bild des Menschen und seiner Umgebung.

Anmeldungen werden unter kultur@eschborn.de sowie der Telefonnummer 06196-490 180 entgegengenommen. Anmeldeschluss ist der 3. März 2022. Für den Besuch gilt die 2G-Plus-Regelung. Treffpunkt ist um 16.45 Uhr am Eingang der Deutschen Börse.

Zurück