Führung durch die Fotoausstellung “Vivian Maier. Street Photographer“ in der Deutschen Börse

Am Mittwoch, dem 16. November 2022 um 18.30 Uhr, bietet das Kulturreferat der Stadt Eschborn eine Führung durch die aktuelle Fotoausstellung der Deutschen Börse an.

Die Geschichte von Vivian Maier (1926-2009) ist faszinierend und voller Überraschungen. Erst nach ihrem Tod wurde bekannt, dass sie neben ihrer Tätigkeit als Kindermädchen ein beeindruckendes fotografisches Werk geschaffen hat. Mit großartigem Gespür dokumentierte Maier vor allem das urbane Leben auf den Straßen Chicagos und New Yorks. Die Ausstellung gibt mit über 140 Werken einen umfassenden Einblick in das außergewöhnliche Lebenswerk der amerikanischen Fotografin.

 

Anmeldungen werden unter kultur(at)eschborn.de sowie der Telefonnummer 06196/490-180 entgegengenommen. Anmeldeschluss ist der 11. November 2022. Treffpunkt ist um 18.15 Uhr am Eingang der Deutschen Börse.

Zurück