#ImpfAllianzEschborn - Impftermin in Eschborn: Samstag von 8.30 bis 17 Uhr

Bürgermeister Adnan Shaikh freut sich, dass es am kommenden Samstag, dem 18. Dezember 2021, in Eschborn die Möglichkeit einer Booster-Impfung gibt – natürlich sind auch Erst- und Zweitimpfungen möglich. In der Zeit von 8.30 bis 17 Uhr stellt Dr. Sabine Schiefenhövel-Barthel ihre Praxisräume zur Verfügung und organisiert gemeinsam mit Corinna Pasche-Colloseus von der Löwen-Apotheke diesen Impftag in Eschborn.

Die Praxisräume befinden sich in der Rheinstraße 2 in der Nähe der Polizeistation. Parkplätze sind vorhanden oder befinden sich am nahegelegenen Friedhof.

Mobilitätseingeschränkte Seniorinnen und Senioren können sich unter der Telefonnummer 44444 (Taxi-Zeit) einen Transfer bestellen – die anzufahrende Bushaltestelle heißt Friedhof Niederhöchstadt.

Termine für die Impfungen sind grundsätzlich erforderlich und können unter calendly.com/impfteam_eschborn vereinbart werden. Nur in Notfällen gibt es die Möglichkeit, ohne Termin zum Impfen zu kommen.

Wer Probleme mit der Online-Terminvereinbarung hat, kann sich gerne auch in der Löwen-Apotheke (Hauptstraße 416) helfen lassen, sagt die Inhaberin Corinna Pasche-Colloseus.

Das Organisationsteam bittet darum, folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Versichertenkarte
  • Impfheft
  • Ausweisdokument
  • nach Möglichkeit Ausdrucke von Einwilligungserklärung und Anamnese-Bogen

Die erforderlichen Unterlagen können bei der Terminbuchung heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Unterstützt werden die Ärztin Dr. Sabine Schiefenhövel und die Apothekerin Corinna Pasche-Colloseus von befreundeten Medizinerinnen und Medizinern sowie Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren Eschborn und Niederhöchstadt.

Bürgermeister Adnan Shaikh‘s außerordentlicher Dank gilt den beiden engagierten Frauen, ohne die dieser kurzfristige Impftermin in Eschborn nicht angeboten werden könnte. Ebenso dankt er allen Helferinnen und Helfern, die am Samstag unterstützend mitwirken.

Zurück