Kunstgespräch mit Bildhauer Reiner Seliger in den Oberwiesen

Am Dienstag, dem 29. Juni 2021, um 18 Uhr, findet ein Kunstgespräch mit Bildhauer Reiner Seliger in den Oberwiesen, verlängerter Dörnweg, statt.

Bildhauer Reiner Seliger erbaut vor Ort ein Kunstwerk für Eschborn. Unter dem Titel „Säulen für Eschborn – RETURN“ sollen drei unterschiedlich dimensionierte zylinderförmige, skulpturale Körper entstehen. Das Besondere an dem Projekt: Seliger arbeitet ausschließlich mit Eschborner Abbruchmaterial – das Material stammt von alten Eschborner Häusern und der ehemaligen Feuerwache. Spannendes weiß der Künstler über sein Projekt, das im Entstehen begriffen ist, zu berichten.

Reiner Seliger studierte von 1964 bis 1969 Industrial Design an der Folkwang-Hochschule in Essen. Seine Skulpturen sind in zahlreichen öffentlichen Sammlungen und im öffentlichen Raum deutschlandweit und international vertreten.

 

Das zweite Kunstgespräch findet am Dienstag, dem 13. Juli 2021 18 Uhr, statt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter kultur(at)eschborn.de oder 06196/490-180 erforderlich.

Zurück