"MACH MIT!..." - beim Herbstflohmarkt in den Oberwiesen

Die Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Eschborn lädt alle Eschborner Kinder und Jugendlichen ein, am Freitag, den 16. Oktober 2020, einen eigenen Flohmarktstand zu eröffnen. Es ist ein Flohmarkt von jungen Menschen für junge Menschen.

Wenn aus dem Kinderzimmer langsam ein Jugendzimmer wird und einiges an Spielzeugen oder auch Klamotten aussortiert wird, freut sich bestimmt ein anderes Kind über die großen und kleinen Schätze aus den Kinderzimmern.

 

Ab 13:00 Uhr können die Markttreibenden ihre Verkaufsstände entlang des Weges vom Abenteurspielplatz bis hin zum Neubau des Kinder-und Jugendhauses aufbauen, sodass ab 14:00 Uhr das Verhandeln,Tauschen und Verkaufen beginnen kann. Gegen 17:00 Uhr werden die Stände abgebaut und ein hoffentlich bunter und "geschäftstüchtiger" Nachmittag geht langsam zu Ende.

 

Alle können die Stände gestalten, wie es ihnen gefällt, zum Beispiel auf einer Decke oder einem kleinen Tisch. Wer möchte, kann auch ein Werbeplakat aufstellen. Größer als 2x2 Meter sollte der Stand aber nicht werden, damit möglichst alle, die mitmachen wollen, auch einen Platz finden. Jeder Teilnehmer muss sich vorher anmelden. Standgebühren werden keine erhoben.

Da es ein Flohmarkt von jungen Menschen für junge Menschen sein und bleiben soll, laden wir alle Eltern ein, als Besuchende am Flohmarktgeschehen teilzuhaben und außschließlich den Kindern und Jugendlichen das Verkaufen zu überlassen. Das Befahren des Geländes in den Oberwiesen mit dem Auto ist nicht gestattet.

 

Die Stadt Eschborn freut sich auf eine rege Beteiligung und einen schönen Herbsttag. Bei Fragen im Vorfeld unter Telefon 06196/490-403, -550, -414, oder -416 anrufen.

Zurück