Modernisierung der Westerbach-Sportanlage

Aktuell laufen Umbauarbeiten, um die Westerbach-Sportanlage zu modernisieren.

Insgesamt 8.900 m² Grasnarbe mit Tragschicht werden entfernt, um auf der Fläche anschließend Kunstrasen verlegen zu können.

 

Auch Tiefbauarbeiten finden statt, bei denen sogenannte Rigolenkörper eingebaut werden. Diese dienen zuküftig der regulierten Entwässerung des Platzes, indem in ihnen Regenwasser bis zur Einleitung in den Westerbach zurückgehalten wird.

 

Weitere Neuerungen sind eine neue LED-Flutlichtanlage sowie neue Fußballtore.

 

Mit dem Ende der Arbeiten ist voraussichtlich im Mai 2023 zu rechnen.

Zurück