Musical "Der kleine Lord" - hinreißend humorvolle Inszenierung ohne Kitsch

Das Musical "Der kleine Lord" erfreut am Freitag, dem 6. Dezember 2019, um 20:00 Uhr, die Zuschauerherzen in der Stadthalle.

Das Publikum erwartet eine bezaubernde Inszenierung des Klassikers von Frances Hodgson Burnett mit viel Liebe zum Detail, reizvollen Wechselspielen der Darsteller und Musiker und wunderschönen Musikstücken.

Wer kennt sie nicht, die Geschichte des aus bescheidenen Verhältnissen stammenden, fröhlichen Jungen Cedric Errol, den sein mürrischer und hartherziger Großvater zu seinem Erben Lord Fauntleroy machen möchte. Doch Cedric knackt im Nu die harte Schale des Großvaters und entlockt ihm nie gezeigte Wesenszüge wie Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und Großherzigkeit. So werden der Alte und der kleine Lord Hand in Hand zu respektablen Aristokraten.

Das a.gon Theater München präsentiert eine hinreißend humorvolle Inszenierung ohne in den Kitsch abzugleiten.

Eintrittskarten gibt es in den Schreibwarenhandlungen Schlegel und Bobas in Eschborn sowie bei Blumen Buchholz in Niederhöchstadt für 14 Euro, 9 Euro und 7 Euro.

Zurück