Repaircafé Eschborn sucht Unterstützung

Seit mehr als dreieinhalb Jahren gibt es nun das Repaircafé Eschborn.

Begonnen hat es im Nachbarschaftstreff Berliner Straße. Schon bald wurde es dort zu eng, ein Umzug ins Bürgerzentrum in Niederhöchstadt fand statt.
Seit dem Sommer 2021 können Räume im ehemaligen Jugendzentrum, Jahnstraße 3, für Reparaturen genutzt werden. Dadurch ist das Repaircafé in der Lage, einmal im Monat auch Fahrräder unter die Lupe zu nehmen. Vier ehrenamtliche Reparateure kümmern sich fachkundig um die Zweiräder.

 

Und was wird sonst repariert? Grundsätzlich alles, was durch die Tür getragen werden kann. Vom kleinen aufziehbaren Kunststoffvogel bis zum nicht mehr mähenden Rasenmäher lag alles schon auf dem Reparaturtisch. Gerne gebracht werden Kaffeemaschinen, Toaster, Drucker, Nähmaschinen, aber auch eine elektrische Zigarettenstopfmaschine musste wieder zum Stopfen befähigt werden. Jetzt zur Weihnachtszeit waren verschiedene elektrische Weihnachtsutensilien zu heilen. Und wenn Menschen nicht mehr in der Lage sind, die leidenden Objekte zu bringen, dann gibt es auch hierfür meist eine Lösung.

 

Eine Statistik des Jahres 2022 zählt 311 Reparaturprojekte. In 64 % der Fälle konnten die Objekte ganz repariert werden oder zumindest konnte mit guten Tipps weitergeholfen werden. Rechnet man das Ergebnis auf die gesamte anfallende Elektroschrottmenge um, dann bekommt es mächtige Dimensionen.

 

Aber das Repaircafé ist auch eine Begegnungsstätte. Man trifft Bekannte, es wird gefachsimpelt, Informationen und Tipps, aber auch Persönliches wird ausgetauscht. Gerne möchten die Aktiven das „Café“ im Namen wieder mehr aufleben lassen. Dazu braucht es außer den aktuell 11 Aktiven auch Hilfe am Empfang und bei der Betreuung der Besucherinnen und Besucher.
Weitere Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen. Sie können sich gerne über die untenstehenden Kontaktdaten melden oder einfach an einem der Termine vorbeikommen.

 

Wie kann eine Reparatur angemeldet werden?

Idealerweise

Um Anmeldung mit Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Fehlerbeschreibung wird gebeten.

Weitere Informationen sind auf der Website des Repair-Cafés unter www.repaircafe-eschborn.de zu finden.

Zurück