Tagung des Hessischen Ausländerbeirates in Eschborn

Am Samstag, dem 11. Juni 2022, tagte der Hessische Ausländerbeirat (agah-LAB) erstmals in Eschborn.

Begrüßt wurden die 70 Delegierten, die an diesem Tag aus dem ganzen Hessenland angereist waren, von Stadtverordnetenvorsteher Markus von Sternheim, Stadtrat Wolfram Schuster und dem Vorsitzenden des Eschborner Gremiums, Massimiliano Agosta. Zudem nahmen zahlreiche Mitglieder des Magistrates und der Stadtverordnetenversammlung an dem Treffen in der Stadthalle teil, bei dem auch Vorstandswahlen auf der Tagesordnung standen.
Die Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte Hessen - Landesausländerbeirat (agah-LAB) ist der Dachverband von über 80 gewählten kommunalen Ausländerbeiräten in Hessen. Zu den Aufgaben gehören u.a. die politische Interessenvertretung von Menschen mit Migrationsgeschichte auf Landesebene, die Koordination und Unterstützung der Arbeit der kommunalen Ausländerbeiräte und der Einsatz für mehr Chancengleichheit, gegen Diskriminierung und Rassismus.

www.agah-hessen.de

 

Zurück