Telekom-Truck auf dem Rathausplatz

Der Ausbau des Glasfaser-Netzes in Eschborn schreitet fort.

Von Dienstag, dem 2. bis Samstag, dem 6. August 2022 konnten Bürgerinnen und Bürger sich am Info-Truck von Mitarbeitern der Telekom persönlich über die geplanten Maßnahmen informieren lassen. Auch Bürgermeister Adnan Shaikh besuchte am Donnerstag, dem 4. August den Truck, um mit Regio-Manager Hans Czorny über den Fortschritt des Ausbaus zu sprechen.

 

"Dank der Ausbauvereinbarung mit der Telekom profitiert jetzt unsere gesamte Stadt vom Gigabit-Ausbau-Programm der Telekom. Viele Eschbornerinnen und Eschborner haben in der ersten Phase bereits die Möglichkeit zum Glasfaser-Ausbau genutzt. Nun läuft bereits die Vermarktung des zweiten Ausbaugebiets. Die Bürgerinnen und Bürger benötigen heute eine zeitgemäße Internetverbindung. Mit der Glasfaser-Aktion der Telekom können alle in Eschborn diese bis 2024 erreichen", sagt Bürgermeister Adnan Shaikh.

 

Wer keine Gelegenheit hatte, den Telekom-Truck zu besuchen, kann sich jederzeit in allen Telekom-Shops, unter www.telekom.de/jetzt-glasfaser oder unter der kostenfreien Hotline 0800 / 77 33 888 infomieren.

Zurück