Weihnachtliche Musik im Museum

Beim 120. Museumskonzert am Freitag, dem 9. Dezember 2022 standen – ganz traditionell und der Jahreszeit entsprechend – weihnachtliche Melodien auf dem Programm.

Vollbesetzt war der Museumssaal, als Bürgermeister Adnan Shaikh die Zuhörerinnen und Zuhörer begrüßte. Er brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass nach der Corona-Pause die Reihe der Museumskonzerte wieder volle Fahrt aufgenommen habe und die langjährige Tradition fortgeführt werde, nun unter der neuen musikalischen Leitung von Jörg Woinowski.

 

Die Vielfalt der dargebotenen Musikstücke führte das Publikum vokal und instrumental abwechslungsreich durch die letzten Jahrhunderte.

 

Mit einem gemeinsamen „Tochter Zion“-Lied schloss der stimmungsvolle Abend und Bürgermeister Shaikh konnte mit seinem Dank und den guten Wünschen zum Weihnachtsfest und Neuen Jahr den Solisten die traditionellen roten Rosen – und diesmal, der Jahreszeit entsprechend – auch einen Nikolaus überreichen. Mit langanhaltendem Beifall dankte das Publikum den Solistinnen und Solisten.

 

Das nächste Museumskonzert findet am Mittwoch, dem 29. März 2023 statt.

Zurück