Weihnachtliches aus Niederhöchstadt - 8. „Hecksterter Weihnachtsmarkt“

Bereits zum achten Mal wird der kleine, familiäre Weihnachtsmarkt am Einkaufszentrum Montgeronplatz in Niederhöchstadt veranstaltet. Dieses Jahr findet er am Samstag, den 10. Dezember ab 15 Uhr statt. Bürgermeister Adnan Shaikh wird den 8. Hecksterter Weihnachtsmarkt um 15:15 Uhr eröffnen.

 

"Nach zwei Jahren Pause freuen sich alle Beteiligten auf einen besinnlichen und tollen Nachmittag in vorweihnachtlicher Stimmung", so Shaikh. Die Besucherzahlen der Jahre bis 2019 sprechen für sich und zeigen, dass die gemütliche Atmosphäre am Langen Weg 4 die Menschen begeistert. Dies liegt nicht zuletzt an den kulinarischen Angeboten wie Glühwein und Grillwürstchen, welche durch die ansässigen Gewerbetreibenden vorbereitet werden. Auch darüber hinaus wird dafür gesorgt, dass sich Groß und Klein wohl fühlen. Für die Kleinen steht ein Kinderkarussell bereit und es gibt Waffeln und Kinderpunsch. Die Damen vom Lions Club verkaufen die begehrten Überraschungspäckchen und der Eine-Welt-Kreis ist mit fair gehandelten Produkten vor Ort.

 

Der Weihnachtsmarkt wird von den Gewerbetreibenden des Einkaufszentrums Montgeronplatz in Eigenregie geplant und organisiert. Unterstützt werden sie dabei von der Wirtschaftsförderung der Stadt Eschborn.

 

"Wir freuen uns, dass mit nahkauf die Tradition des Weihnachtsmarktes fortgeführt wird und die Gemeinschaft der Gewerbetreibenden im Einkaufszentrum Montgeronplatz auch in den aktuellen turbulenten Zeiten zusammenhält", betont Dong-Mi Park-Shin, Leiterin der Wirtschaftsförderung.

Zurück