Wettbewerb für energieeffiziente Modernisierungen - Preise für vorbildliche Projekte zu gewinnen

Seit dem Jahr 2012 bietet der Bereich Energie-Klimaschutz der Stadt Eschborn eine kostenlose und unabhängige Energieberatung für alle Eschborner Wohngebäude an. Mehr als 800 Eschbornerinnen und Eschborner haben mit dieser Unterstützung bereits erfolgreich Anträge auf Förderanträge für rund 1500 Maßnahmen gestellt.

Die Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen aus der Beratung lohnt sich gleich dreifach: Energie und Kosten werden eingespart und der Klimaschutz gestärkt. Denn das Motto lautet: Vermeidung. Die klimafreundlichste Energie ist die, die gar nicht erst gebraucht wird.

In privaten Haushalten in Hessen fallen 80 Prozent des Energieverbrauchs im Wärmebereich an. Das verdeutlicht, wie wichtig Energieeffizienz und -einsparung für die Energie- und Wärmewende und somit auch für den Klimaschutz sind - in Eschborn, Hessen und ganz Deutschland.

 

Mit dem Hessischen Wettbewerb für energieeffiziente Modernisierung 2021 werden jetzt engagierte Personen belohnt. Bewerben können sich Eigentümerinnen oder Eigentümer von Ein- oder Zweifamilienhäusern und von Fachwerk- und denkmalgeschützten Wohngebäuden (Baujahr vor 1919) oder Wohnungseigentümergemeinschaften mit mindestens drei Wohneinheiten, die ein energetisches Sanierungsprojekt nach dem 1. Januar 2017 durchgeführt haben.

 

Die Gewinner werden im Rahmen des Zukunftsforums Energie und Klima im November 2021 prämiert. Die Preisgelder betragen für den 1. Platz 7500 Euro, für den 2. Platz 5000 Euro und für den 3. Platz 2500 Euro. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden anschließend in einer Broschüre präsentiert, um weitere Eigentümerinnen und Eigentümer zu inspirieren und zur energetischen Modernisierung von Bestandsgebäuden zu motivieren und so zum Klimaschutz beizutragen. Teilnahmeschluss ist der 31. August 2021.

 

Weitere Informationen und Angaben zu den Unterlagen, die für eine Bewerbung benötigt werden, stehen unter https://www.hessischer-wettbewerb-energieeffiziente-modernisierung.de/. Die LandesEnergieAgentur Hessen (LEA) führt den Wettbewerb im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministerium durch.

 

Eschbornerinnen und Eschborner, die kurz vor einer Sanierungsmaßnahme stehen und eine unabhängige und kostenlose Beratung benötigen, können sich zwecks Terminvereinbarung gerne mit einer eine E-Mail an energieberatung(at)eschborn.de wenden. Weitere Informationen, Antragsformulare und Förderrichtlinien sind unter www.eschborn.de zu finden.

Zurück