Wochenmarkt wird verlegt: Sperrung der Kurt-Schumacher-Straße

Wegen der Aufbauarbeiten für die Eisbahn muss der Eschborner Wochenmarkt bereits jetzt schon verlegt werden.

Ab Mittwoch, dem 1. Dezember 2021, findet der wöchentliche Markt in der Kurt-Schumacher-Straße (von der Einmündung Kantstraße/Am Stadtpfad bis zur Unterortstraße) statt. Daher muss dieser Straßenabschnitt mittwochs in der Zeit von 6 bis ca. 20 Uhr voll gesperrt werden.

Hinweisschilder werden aufgestellt und Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Für den öffentlichen Nahverkehr bedeutet dies, dass die Busse der Linie 252 an diesem Tag diese Strecke nicht mehr befahren können und stattdessen über die Rödelheimer Straße und Hauptstraße umgeleitet werden. In  der Rödelheimer Straße werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. An allen anderen Wochentagen fährt die Buslinie 252 die regulären Haltestellen an.

 

Ab Mittwoch, dem 19. Januar 2022, findet der Wochenmarkt wieder - wie gewohnt - auf dem Rathausplatz statt.

Zurück