50 Jahre Eschborner Wochenmarkt

Am Mittwoch, dem 18. Mai 2022, fast auf den Tag genau vor 50 Jahren fand der erste Eschborner Wochenmarkt statt.

Von Anfang an mit dabei waren auch die Marktbeschicker März und Grabinger. Hier betreiben die Stände mittlerweile die Kinder Martin März und Steffi Grabinger. Am Stand von März können die Kundinnen und Kunden frisches Obst und Gemüse erwerben und Steffi Grabiger bietet Fleisch- und Wurstwaren sowie Leckereien am Imbissstand.

 

Weitere Standbetreiber bieten zudem leckeren Käse, mediterrane Köstlichkeiten, Fischspezialitäten, gegrillte Hähnchen, persisches Gebäck und Textilien.

 

Zum Jubiläum hat sich die Stadt Eschborn etwas besonderes einfallen lassen. Am Fairtrade-Glücksrad konnten Besucherinnen und Besucher des Wochenmarktes Gutscheine gewinnen, die sie an den Ständen des Wochenmarktes einlösen können. Außerdem konnte man fair gehandelte Süßigkeiten und Accessoires gewinnen.

 

Immanual Immergrün, ein Walkactkünstler in Übergröße hat mit seiner einzigARTigen Schubkarre für Aufsehen gesorgt. Kinder sind mit Herrn Immergrün auf Entdeckungstour gegangen und haben seinen Garten in der Schubkarre erforscht.

 

Bürgermeister Adnan Shaikh bedankt sich bei den engagierten und treuen Marktbeschickern, die schon seit sehr vielen Jahren mittwochs die Menschen in Eschborn mit frischen und hochwertigen Produkten versorgen.

zurück