„Kultur an unbekannten Orten“ – Jazz am Tennisplatz

Die Reihe „Kultur an unbekannten Orten“ gastierte am 11. August 2022 um 18 Uhr an der Tennisanlage des Tennis Westerbach Eschborn e.V. in Niederhöchstadt.

Gut versorgt mit leckerem Essen und Getränken vom Grillbuffet des Restaurant Centercourt lauschten mehr als hundert Gäste der Band Jazzed:up. Die vier Musiker Stephan Völker (Saxophon), Ulrich Bareiss (Piano), Florian Schwappacher (Drums) und Christian Spohn (Kontrabass) brillierten gekonnt mit abwechslungsreichem Modern Jazz und erhielten immer wieder spontanen Applaus.

 

Alle Anwesenden waren bester Laune, begegneten sich an diesem Abend doch gleich zwei 50-jährige Jubiläen: „50 Jahre Zusammenschluss Eschborn und Niederhöchstadt“ und „50 Jahre Tennis Westerbach Eschborn e.V.“ (Vereinsgründung am 25.10.1972).

zurück