Bilder der Urban-Sketching-Workshops auf der Entdeckerkarte veröffentlicht

Die Ergebnisse der Urban-Sketching-Workshops in Eschborn und Niederhöchstadt sind nun auf der Entdeckerkarte Eschborn veröffentlicht.

 

Die Zeichnungen entstanden an zwei Samstagen im Juni und Juli, an denen die Frankfurter Comiczeichnerin Susanne Köhler für interessierte Bürgerinnen und Bürger Kurse im Freien gab. Unter ihrer Leitung entdeckten die Teilnehmenden die Stadt zeichnerisch. Mit Bleistift, Aquarellfarben und Fineliner wurden Häuser und Details am Rathausplatz, Eschenplatz, Skulpturenpark und an der Verwaltungsstelle Niederhöchstadt künstlerisch festgehalten.

 

Die Workshops fanden im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Eschborn und Niederhöchstadt“ statt. Zum Jahreswechsel 2021/2022 hat sich zum 50. Mal der freiwillige Zusammenschluss der Stadt Eschborn und der Gemeinde Niederhöchstadt gejährt, der im Rahmen der damaligen Gebietsreform 1971/1972 stattfand.

 

Alle Informationen zu den Projekten unter www.eschborn.de in der Rubrik Kultur – „50 Jahre Eschborn-Niederhöchstadt“.

Zurück