Jubiläumssommer - sechste Woche

Der Jubiläumssommer findet in der sechsten Woche auf dem Schulhof der Hartmutschule, Pestalozzistraße 7-11, statt.

Am Mittwoch, dem 28. Juli 2021, um 19.30 Uhr, gibt Familie Hossa die Klassiker der deutschen Musikgeschichte zum Besten: Auf das Publikum wartet eine Reise in die Ära der Schlaghosen und Plateauschuhe. Die neun Akteure präsentieren nicht nur die bekannten Kultschlager der 70er Jahre, sondern auch Hits der Neuen Deutschen Welle und deutsche Party-Hits der 80er.

 

Am Freitag, dem 30. Juli 2021 um 19.30 Uhr, spielt die Dramatische Bühne „Das Parfum“. Der Parfümeurlehrling Grenouille, der mit einem tausendfach verfeinerten Geruchssinn gesegnet ist, träumt davon, das perfekte Parfum zu erschaffen. Um sich die Zutaten zu beschaffen, mordet er nachts unschuldige Mädchen. Mit ausladenden Kostümen, herrlichem Humor und originellen Ideen parodiert die Dramatische Bühne die Romanvorlage des Bestsellers von Patrick Süskind. Die Aufführung des Stücks wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Die Karten für die Konzerte und das Sommertheater kosten fünf Euro und sind über das Buchungsportal Frankfurt Ticket RheinMain unter www.eschborn.de/veranstaltungskalender zu erwerben. Für das Ticket bekommt jede Besucherin, jeder Besucher einen Verzehrgutschein in der gleichen Höhe.

Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr. Um Staus und Warteschlangen zu vermeiden, sind die Besucherinnen und Besucher aufgefordert, ihre Einlasszeiten einzuhalten. Die Wunschzeit kann -solange verfügbar- beim Ticketkauf gebucht werden. Für alle gibt es Sitzplätze.

Jeweils am Donnerstag ab 18 Uhr können die Karten für die folgende Woche gekauft werden.

 

Für das leibliche Wohl an beiden Abenden sorgt der Schrebergartenverein Neuland.

 

Montagskino

Das Montagskino auf dem Rathausplatz läuft am 2.,9.,16., 23. August 2021.

Am 2. August um 21.30 Uhr, geht es los mit „Bohemian Rhapsody“ mit Rami Malek, Lucy Boynton, Gwilym Lee: Eine grandiose Hommage auf die Rockband Queen und ihren legendären Sänger Freddie Mercury, in der Rami Malek als Hauptdarsteller brilliert. Die großen Rockhymnen garantieren Gänsehautgefühle! Freigegeben ab sechs Jahren.

 

Der Einlass ist ab 20.30 Uhr, die Filmvorführung beginnt um 21.30 Uhr. Das Eschborn K bietet Getränke und Knabbereien an. Die Karten können Donnerstag, dem 22. Juli 2021 ab 18 Uhr, über das Buchungsportal Frankfurt Ticket RheinMain reserviert werden. Der Eintritt ist frei. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die Anmeldebestätigung auszudrucken und als Eintrittskarte mitzubringen.

Das Montagskino ist aus einer Kooperation der Stadt Eschborn und dem Eschborn K entstanden.

Zurück